Start Über ZIRIUS Struktur Themenbereiche Projekte Schriften Kontakt Impressum English




KOLLEKTIV
Akzeptanz und Nutzungsverhalten von zukunftsfähigem Individualverkehr in Pilotkommunen


Projektziel ist die Analyse von sozialen Anreizen und Hemmnissen kollektivierten Individualverkehrs. Der Terminus kollektivierter Individualverkehr bezieht sich auf die gemeinschaftliche Nutzung des PKWs. Dazu gehören privat oder extern organisierte Carsharing oder Carpooling Konzepte, die teilweise in Verbindung mit anderen Verkehrsmitteln, wie Fahrrädern oder Bussen, eingesetzt werden. Derartige Konzepte gewinnen in den letzten Jahren im Zuge von Klimaanpassung und Klimaschutz zunehmende Bedeutung und Verbreitung. Dennoch ist bisher nicht ausreichend geklärt, welche Anreize und Hemmnisse bei der Etablierung und Nutzung kollektivierten Individualverkehrs eine Rolle spielen. Derartige Analysen sind aber im Hinblick auf die Umsetzung solcher Konzepte notwendig, da nur so zielgruppengerecht geworben und damit letztendlich dem Ziel der CO2-Reduktion Rechnung getragen werden kann. Daher soll im Projekt ein Maßnahmenkatalog entwickelt werden, der Handlungsempfehlungen zur verstärkten Nutzung kollektivierten Individualverkehrs beinhaltet.

Methodisch werden in dem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekt verschiedene sozialwissenschaftliche Instrumente eingesetzt: Stakeholder werden mittels qualitativer Interviews befragt, Nutzer werden in Mobilitätstypen eingeordnet und können durch die Teilnahme an Fokusgruppen verschiedene Konzepte kollektivierten Individualverkehrs testen, eine Online-Umfrage ergänzt die Analyse der Anreize und Hemmnisse aus Sicht der Einwohner. Experten aus unterschiedlichen Disziplinen bewerten auf Gruppendelphis das Potential und die aus ihrer Sicht bestehenden Chancen und Risiken bei der Förderung des individualisierten Individualverkehrs für die Städte Stuttgart und Leipzig.







Projektlaufzeit: April 2011 – November 2012
Mitarbeiter: Renn, Ortwin, Prof. Dr. Dr. h.c., Direktor von ZIRIUS
Sonnberger, Marco, M.A.
Gallego Carrera, Diana, M.A.
Zwick, Michael M., Dr.
Ansprechpartner: Marco Sonnberger, M.A.
(marco.sonnberger(a)zirius.uni-stuttgart.de)
Projekthomepage: www.uni-stuttgart.de/kollektiv/