Start Über ZIRIUS Struktur Forschungsbereiche Projekte Schriften Kontakt Impressum English




TechnikRadar

Beim sogenannten TechnikRadar handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Körber-Stiftung, acatech und einem Team aus Mitgliedern von ZIRIUS sowie dem Lehrstuhl SOWI V der Universität Stuttgart. Das Projekt wird von der Körber-Stiftung und acatech finanziert.

Ziel des Projektes ist, eine regelmäßige Datenerhebung und empirische Analyse von Einstellungen, Erwartungen und Perspektiven in Bezug auf neue Technologien und zum technischen Wandel zu entwickeln. Das Team von ZIRIUS bzw. von SOWI V übernimmt die Forschungsaufgaben. Insbesondere die Körber-Stiftung und acatech tragen die Ergebnisse in die Gesellschaft und regen den Diskurs dazu an.

Unter anderem sind mehrere personenrepräsentative Befragungen der deutschen Wohnbevölkerung geplant. Die erste Befragung findet im Oktober und November 2017 statt. Mit den einzelnen Erhebungswellen kann jeweils der aktuelle Status quo zur Wahrnehmung von Technologien und zum technischen Wandel untersucht werden. Auf Basis der wiederholten Datenerhebungen lassen sich Einstellungstrends sowie die Einflussfaktoren auf die Trends herauszustellen. Die Forschungen sollen durch qualitative Untersuchungen wie Fokusgruppen flankiert werden, um facettenreiche Aspekte der Technikwahrnehmungen eingehender zu untersuchen.

Insgesamt soll die Studie grundlegende Erkenntnisse bereitstellen, die für Entwicklungen in Deutschland, aber auch grundlegend für die nationale und internationale Forschung zu Technikeinstellungen relevant sind.








Projektförderung: Körber-Stiftung
acatech
Projektlaufzeit: April 2017 – März 2020
Mitarbeiter: Dr. Rüdiger Goldschmidt
Dr. Jürgen Hampel
Prof. Dr. Cordula Kropp
Prof. Dr. Ortwin Renn
Dr. Michael Zwick
Ansprechpartner: Dr. Jürgen Hampel
(hampel(a)sowi.uni-stuttgart.de)